Über den Volksbanken-Verbund

  • Ob in ländlicher Region oder im urbanan Raum - diese traditionelle Verbundenheit lässt gleichzeitig Spielraum für regionale Freiheit und hat die Volksbanken größenunabhängig gemacht. Der Volksbanken-Verbund hat sich effizienter aufgestellt. In größeren Strukturen bewahren wir aber ein Höchstmaß an Effizienz und den Bezug zu den Regionen. Die Fusionen sind abgeschlossen und es sind 9 Institute entstanden: 8 regionale Volksbanken und die Österreichische Ärzte- und Apothekerbank AG. Kernstück bleibt aber unser österreichweites Filialnetz. Mit 267 Geschäftsstellen in ganz Österreich (Stand: 31.12.2019) steht es unseren Kunden weiterhin für die finanzielle Nahversorgung zur Verfügung. Die Volksbanken verstehen sich als Regionalbanken, die neben ihren Bankstellen auch via hausbanking rund um die Uhr für ihre Kunden zur Verfügung stehen: mit bewährten, maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen in allen Finanzbereichen. Weil Vertrauen verbindet.

  • Volksbank-Finder

    Mit dem Volksbank-Finder finden Sie rasch eine Volksbank-Filiale in Ihrer Nähe.

    zum Volksbank-Finder