eps Online-Überweisung: sicher online bezahlen

Die sichere und praktische Zahlungsform im Internet!

  • Einkaufen im Web, ohne immer wieder aufs Neue persönliche Daten bekannt zu geben? Im Internet-Zeitalter leider noch keine Selbstverständlichkeit. Die eps Online-Überweisung macht es möglich: Bei der eps Online-Überweisung bezahlen Sie Ihren Einkauf im gewohnten und sicheren Umfeld Ihres Online-Bankings und müssen dem Web-Shop keinerlei sensible Daten übermitteln.

Was ist die eps Online-Überweisung?

  • Die eps Online-Überweisung ist das einfache und sichere Online-Bezahlverfahren der österreichischen Banken für Einkäufe im Internet über das vertraute Online-Banking!

Warum mit der eps Online-Überweisung im Internet bezahlen?

    • Höchstes Sicherheitsniveau: Der Bezahlvorgang erfolgt ausschließlich im hochsicheren und vertrauten Online-Banking Ihrer Bank.
    • Schutz Ihrer persönlichen Daten: Ihr Bestellvorgang im Web-Shop ist strikt von Ihrem Bezahlvorgang im Online-Banking getrennt. Ihre bankspezifischen Daten werden während des gesamten Ablaufs nie bekannt gegeben oder zwischengespeichert. Die Freigabe der Bezahlung erfolgt direkt über das vertraute Online-Banking Ihrer Bank.
    • Dem Händler werden keine sensiblen Daten bekannt gegeben.
    • Einfach & praktisch: Es ist keine zusätzliche Registrierung oder Eingabe von weiteren Zugangscodes erforderlich.
      International: eps Online-Überweisung ist kompatibel zum deutschen giropay. Sie können somit auch in deutschen Online-Shops, in welchen Sie das gemeinsame eps Online-Überweisung/giropay-Logo finden, bezahlen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Höchstes Sicherheitsniveau & Schutz Ihrer Bankdaten
  • Nutzung Ihres gewohnten Online-Bankings für die Bezahlung
  • Keine zusätzliche Registrierung notwendig
  • Einfach und praktisch in der Anwendung
  • Keine zusätzlichen Kosten
  • International

Wie funktioniert die Online-Zahlung mit eps?

  • 1) Wählen Sie im Web-Shop die Zahlungsvariante eps Online-Überweisung aus.
    2) Es öffnet sich ein eigenes Fenster mit dem Login Ihres Online-Bankings.
    3) Nach erfolgter Anmeldung führen Sie die Bezahlung wie gewohnt in Ihrem Online-Banking durch.

  • Grenzüberschreitendes Bezahlen

    • Die Bezahlverfahren eps Online-Überweisung aus Österreich und giropay aus Deutschland haben ihre Systeme vernetzt.

      Mit der Herstellung der Interoperabilität können Kunden auch in Shops aus dem jeweiligen Nachbarland einkaufen und in ihrer vertrauten Online-Banking-Umgebung rasch und sicher bezahlen. Händler, die eine der beiden Bezahlverfahren anbieten, können ohne technischen Mehraufwand Transaktionen mit dem Nachbarland abwickeln und damit automatisch ihren potenziellen Kundenkreis erweitern.

      Durch die Vernetzung der beiden Bezahlverfahren eröffnet sich Händlern die Möglichkeit, insgesamt bis zu 40 Millionen Online-Banking-Kunden in Österreich und Deutschland zu erreichen.

      Wie funktionieren die beiden Online-Bezahlverfahren?

      Bei eps oder giropay müssen Kunden sich nicht zusätzlich registrieren, bezahlt wird über das Online-Banking. Im Shop wird man beim Bezahlen direkt zur Online Banking-Anmeldung seiner Bank geleitet, wo nach dem Login eine vorausgefüllte und nicht änderbare Überweisung bereit steht.

      Diese Überweisung enthält bereits alle Details des Kaufs, also Händler-Bankverbindung, Rechnungsbetrag und Verwendungszweck. Durch TAN-Eingabe wird die Überweisung autorisiert, die anschließende Abwicklung erfolgt über die normalen Clearingwege. Das Besondere bei den beiden Online-Bezahlverfahren ist, dass der Händler sofort eine Zahlungsbestätigung erhält und sofort seine Ware an den Käufer ausliefern kann. Mit der Zahlungsbestätigung der Käufer-Bank ohne Zahlungsausfallrisiko.

      In Österreich unterstützen sämtliche Banken die eps Online-Überweisung. An giropay Deutschland nehmen nahezu alle deutschen Sparkassen und Genossenschaftsbanken, die Postbank, viele PSD-Banken, comdirect und die DKB teil.

      Mit der Interoperabilität ihrer beiden Systeme setzen eps und giropay die Bemühungen von EZB, EU-Kommission und EPC um, die eine europäische Lösung für Online-Überweisungen gefordert haben. Die Interoperabilität ist bewusst offen gehalten, sodass sich weitere europäische Online-Überweisungsverfahren beteiligen können.

  • Zahlungsablauf

    • Der eps e-payment standard ist ein offener normierter XML-Standard. Er setzt auf dem jeweiligen Online-Banking System der Käuferbank auf und ermöglicht den Bankkunden ein einfaches Bezahlen ihrer Internet-Einkäufe über ihr Online-Banking. Volksbank-Kunden können die eps Online-Überweisung sofort über das hochsichere Volksbank Internet Banking nutzen.

      Und so funktioniert die eps Online-Überweisung:

      • Wählen Sie im Shop des Internet-Händlers als Bezahlmethode „eps“ und die Bankengruppe „Volksbank“. Anschließend wird eine sichere Verbindung direkt zu Ihrem Volksbank Internet Banking aufgebaut. Dabei werden die Rechnungsdaten automatisch an den Bankrechner übermittelt und gleichzeitig die eps-Anforderung des Händlers einer Prüfung unterzogen.
      • Als Käufer melden Sie sich in Ihrem Volksbank Internet Banking, wie gewohnt, mit Ihren persönlichen Zugangsberechtigungen an. Nach dem Login wird automatisch die mit den Rechnungsdaten vorausgefüllte eps Online-Überweisung angezeigt. Eine manuelle Eingabe von Bankverbindungsdaten, Betrag oder Verwendungszweck ist somit nicht erforderlich.
      • Autorisieren Sie den Auftrag, wie gewohnt, mittels TAN. Anschließend erhalten Sie und der Händler eine elektronische Zahlungsbestätigung. Damit ist der Bezahlvorgang abgeschlossen und der Händler kann sofort mit der Auslieferung der Ware starten.
  • Vorteile Käufer

    • Als Käufer im Internet shoppen und Rechnungen mit eps Online-Überweisung begleichen, rund um die Uhr, unkompliziert und bequem daheim vom Sofa aus. Sie bezahlen einfach über Ihr Online Banking, als Volksbank-Kunde über das hochsichere und Ihnen vertraute Volksbank Internet Banking. Und wenn Sie möchten, können Sie nun auch in Deutschland online shoppen und die Rechnungen ebenfalls direkt in Ihrem Volksbank Internet Banking bezahlen.

      Neben der einfachen und bequemen Abwicklung sind die Sicherheit und der Intimitätsschutz die gewichtigsten Argumente, die für die eps Online-Überweisung sprechen. Die Vorteile auf einen Blick:

      • Keine separate Registrierung erforderlich
        Für Volksbank-Kunden ist die Voraussetzung für eine Bezahlen mittels eps Online-Überweisung lediglich der Zugang zum Volksbank Internet Banking. Eine separate Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich, auch müssen Sie sich keine zusätzlichen Codes merken. Die eps Online-Überweisung funktioniert auf jeden PC mit Internet-Zugang und das ohne zusätzliche Kosten.
      • Höchstes Sicherheitsniveau
        Die eps Online-Überweisung arbeitet nach höchsten Sicherheitsstandards (SSL-Verschlüsselung, Identifikations- und Prüfsysteme, usw.). Der Bezahlvorgang erfolgt ausschließlich in der für den Käufer vertrauten Umgebung, dem hochsicheren Volksbank Internet Banking. Selbstverständlich können nur vertrauenswürdige Händler, die mit einer eps-Bank eine Vereinbarung abgeschlossen haben, die eps Online-Überweisung in ihrem Webshop anbieten.
      • Schutz der Intimität
        Der Schutz der Intimität ist ein wesentliches Merkmal der eps Online-Überweisung. Der Bestellvorgang im Online-Shop ist strikt vom Bezahlvorgang im Online-Banking getrennt. Damit werden im gesamten Ablauf keine bankspezifischen Daten des Käufers an den Händler übermittelt. Der Käufer muss sich immer direkt in seinem Online-Banking identifizieren und die eps Online-Überweisungen freigeben. Somit braucht der Käufer dem Händler keine sensiblen Daten (z.B. seine Bankdaten oder Kreditkartennummer) bekannt zu geben. Das Einzige, das der Händler vom Käufer erfahren muss, ist Name und Zustelladresse für die Lieferung der Ware.
      • Maximaler Komfort
        Die Bezahlung Ihrer Internet-Einkäufe erfolgt der Ihnen vertrauten und gewohnten Online Banking-Umgebung, Ihrem Volksbank Internet Banking. Dabei werden bei der eps Online-Überweisung alle Zahlungsdaten automatisch in der Überweisungsmaske vorausgefüllt, womit etwaige Tippfehler und daraus resultierende Fehlüberweisungen ausgeschlossen sind.
  • Vorteile Händler

    • Für Händler ist die Integration in den Webshop mit wenig Aufwand verbunden. Als Händler können Sie mit nur einer normierten Schnittstelle Ihren Webshop für alle Online Banking-Kunden der österreichischen Banken öffnen und von den Vorteilen der eps Online-Überweisung profitieren. Und durch die Vernetzung von eps und giropay eröffnet sich auch die Möglichkeit, bis zu 40 Millionen Online-Banking-Kunden in Österreich und Deutschland zu erreichen!

      Die Vorteile für Sie als Betreiber eines Webshops:

      • Geschlossener elektronischer Zahlungskreislauf
      • Elektronische Zahlungsbestätigung bei Abwicklung der Transaktion
      • Zahlungsgarantie durch Bank des Käufers
      • Zahlungseingänge automatisiert und beschleunigt; prompt und direkt auf Ihr Konto
      • Reduktion Ihrer Transaktionskosten
      • Keine zusätzliche Hard- oder Software
      • Einfache Implementierung im Webshop
      • Hohes Kundenpotenzial in Österreich und Deutschland

       

      Sie möchten die eps Online-Überweisung in Ihrem Webshop anbieten?
      Voraussetzung ist eine zwischen Händler und Händler-Bank, in der Regel ist das die  „Hausbank“, abgeschlossene eps-Händlervereinbarung. Sie regelt die Abwicklung elektronischer Zahlungen nach dem eps e-payment standard. Für nähere Informationen steht Ihnen Ihr Berater in Ihrer Volksbank gerne zur Seite.

      Hier finden Sie die Spezifikation für die Integration in Ihren Webshop.

      eps e-payment Spezifikation: http://www.stuzza.at

       

      Bei Bedarf vermittelt Ihre Volksbank gerne eine technische Unterstützung bei der Implementierung in Ihren Webshop bei einem unserer Partner

Alle öffnen Alle schließen Seitenanfang