Welshly Arms: auf Legendary folgt Sanctuary

  • Mit der neuen Single "Sanctuary" sendet die US-amerikanische Rock- und Bluesband aus Cleveland, Ohio Welshly Arms den ersten Vorboten auf ihr neues Werk "No Place Is Home". Das Album erscheint am 08. Juni 2018 und folgt auf ihr selbstbetiteltes Debüt sowie die weltweit erfolgreiche Single/EP "Legendary".

  • Die Indie-Rock-Hymne „Legendary“ war unter anderem Titelsong für den Film Power Rangers, die Fernsehserie Empire und einen A1 TV-Spot. Monatelang hat sich die Nummer in den Top 10 der Airplaycharts gehalten. Das Warten auf den nächsten Track hat endlich ein Ende: mit "Sanctuary" erschien kürzlich der nächste hitverdächtige Beweis für die beachtlichen Songwriter-Qualitäten der Band. Urban- und R'n'B-Music – moderne auf den Punkt gebrachte Produktion mit Soul, um Musikhörerherzen auf der ganzen Welt unmittelbar zu berühren. Und zwar in jedem einzelnen Ton. Sam Getz, Frontman sagt selbst: „Wir schrieben ‚Sanctuary‘ in einer Zeit in der alles was in den Nachrichten und über Politik zu hören war außer Kontrolle und dunkel erschien. Nichts füllte sich sicher an und es gab nicht wirklich positive Hoffnung, dass sich etwas ändern könnte. ‚Sanctuary‘ erinnert daran, dass es immer Hoffnung in den Menschen rund um uns herumgibt - Familie, Freunde und Menschen, die man einfach mag bieten immer Sicherheit und ein zu Hause.“ Ihr kennt Sanctuary noch nicht? Dann hört doch am besten gleich mal in die neue Single rein:

  • Sam Getz, hat auch noch ein Video für Euch hinterlassen, in dem er kurz ein paar persönliche Fragen beantwortet:

  • Photocredit: Peter Larson